Datenschutzerklärung

Daten sind die Grund­la­ge für uns, einen aus­ge­zeich­ne­ten Ser­vice zu lei­sten. Unser wich­tig­stes Kapi­tal ist aber das Ver­trau­en unse­rer Kun­den. Die Kun­den­da­ten zu schüt­zen und sie nur so zu nut­zen, wie es unse­re Kun­den von uns erwar­ten, hat für uns höch­ste Prio­ri­tät. Des­halb ist das Ein­hal­ten der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen zum Daten­schutz für uns selbst­ver­ständ­lich. Fer­ner ist es uns wich­tig, dass Sie jeder­zeit wis­sen, wann wir wel­che Daten spei­chern und wie wir sie ver­wen­den.

Daten­er­he­bung

Ihr Besuch unse­rer Web­sei­ten wird mit­tels PIWIK pro­to­kol­liert. Erfasst wer­den im Wesent­li­chen die aktu­ell von Ihrem PC ver­wen­de­te IP-Adres­se, Datum und Uhr­zeit, die von Ihnen betrach­te­ten Sei­ten sowie genutz­te Such­be­grif­fe und besuch­te wei­ter­füh­ren­de Links. Ein Per­so­nen­be­zug ist uns durch sofor­ti­ge Anony­mi­sie­rung nicht mög­lich und auch nicht beab­sich­tigt.

Die­se Daten wer­den nur für Zwecke der Daten­si­cher­heit und zur Opti­mie­rung unse­res Web­an­ge­bots erho­ben. Eine son­sti­ge Aus­wer­tung der Daten, außer für sta­ti­sti­sche Zwecke und dann grund­sätz­lich in anony­mi­sier­ter Form, erfolgt nicht. Es wer­den auch kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Surf­pro­fi­le oder ähn­li­ches erstellt oder ver­ar­bei­tet.

Soll­ten Sie mit die­ser Erhe­bung nicht ein­ver­stan­den sein, so kön­nen Sie die­se z.B. durch geeig­ne­te Zusatz­pro­gram­me / Skript­block­er unter­bin­den, z.B. mit Gho­ste­ry (www​.gho​ste​ry​.com).

Alter­na­tiv kön­nen Sie jeder­zeit durch einen Klick in der Web­tracking-Tool­box am Ende die­ser Daten­schutz­er­klä­rung das Tracking für Ihren Besuch aus­schal­ten. Bit­te beach­ten Sie die Hin­wei­se in der Tool­box zur Ver­fah­ren­wei­se.

Per­sön­li­che Daten wer­den nur dann gespei­chert, wenn Sie uns die­se von sich aus ange­ben, z.B. im Rah­men eines Kon­takt­for­mu­lars, einer Online-Buchung, einer Regi­strie­rung, einer Umfra­ge, eines Preis­aus­schrei­bens, einer Online­be­wer­bung oder zur Durch­füh­rung eines Ver­trags. Sie wer­den in den jewei­li­gen Ein­ga­be- und Kon­takt­for­mu­la­ren über die Zwecke der Erhe­bung der dort erho­be­nen Daten infor­miert. Sol­che Daten wer­den über das Inter­net ver­schlüs­selt über­tra­gen.

Face­book Like But­ton

Auf die­ser Web­sei­te wer­den Plug­ins des Netz­werks face​book​.com, das von der Face­book Inc., 1601 S Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304 USA betrie­ben wird (‚Face­book’), ver­wen­det. Die­se Plug­ins sind durch das Face­book-Logo oder einen ent­spre­chen­den Zusatz erkenn­bar.

Sie fin­den auf unse­rer Web­sei­te eine Info­box, die Sie über unse­re Akti­vi­tä­ten auf Face­book auf dem Lau­fen­den hält. Wei­ter­hin set­zen wir den bekann­ten “Gefällt mir”-Button ein.

Wenn Sie eine Web­sei­te unse­res Inter­net­auf­tritts auf­ru­fen, die ein sol­ches Plug­in ent­hält, baut Ihr Brow­ser eine direk­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book auf. Der Inhalt des Plug­ins wird von Face­book direkt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­sei­te ein­ge­bun­den. Wir haben daher kei­nen Ein­fluss auf den Umfang der Daten, die Face­book mit Hil­fe die­ses Plug­ins erhebt. Sofern Sie den “Gefällt mir”-Button anklicken, erstellt das Face­book Plug­in eine direk­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und den Sei­ten von Face­book. Da die­se Über­tra­gung direkt ver­läuft, erhal­ten wir hier eben­falls kei­ne Kennt­nis von den über­mit­tel­ten Daten. Über­mit­telt wird hier­bei die Tat­sa­che, dass Sie die ent­spre­chen­de Sei­te auf­ge­ru­fen haben. Sofern Sie gleich­zei­tig in Face­book ein­ge­loggt sind, wer­den die­se Infor­ma­tio­nen Ihrem Face­book­ac­count zuge­ord­net und wer­den somit mit Ihrer Per­son in Ver­bin­dung gebracht. Glei­ches gilt, wenn Sie auf den But­ton  klicken und Kom­men­ta­re abge­ben.

Soll­ten Sie die Daten­über­tra­gung zu Face­book ver­mei­den wol­len, emp­fieh­len wir den Face­book But­ton  nicht anzu­klicken, oder nur dann, wenn Sie nicht bei Face­book ange­mel­det sind.

Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Face­book sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vats­sphä­re ent­neh­men Sie bit­te den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book: http://​www​.face​book​.com/​p​o​l​i​c​y​.​php oder http://​de​-de​.face​book​.com/​p​o​l​i​c​y​.​php (deutsch).

Eben­falls ist es mög­lich Face­book-Soci­al-Plug­ins mit Add-ons für Ihren Brow­ser zu blocken, zum Bei­spiel mit dem “Face­book Blocker“.

Daten­ver­wen­dung

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die Sie uns über unse­re Web­sei­te oder per E-Mail mit­tei­len (z.B. Ihr Name und Ihre Adres­se oder Ihre E-Mail-Adres­se), wer­den nur zur Kor­re­spon­denz mit Ihnen, zur Durch­füh­rung Ihrer Miet­wa­gen­re­ser­vie­rung und nur für den Zweck ver­ar­bei­tet, zu dem Sie uns die Daten zur Ver­fü­gung gestellt haben.

Dar­über hin­aus wer­den wir die­se Daten für gele­gent­li­che Ange­bo­te an Sie nut­zen, um Sie über neue Pro­duk­te oder Dienst­lei­stun­gen und ande­re Sie evtl. inter­es­sie­ren­de Lei­stun­gen zu infor­mie­ren, sofern Sie die­ser Ver­wen­dung bei der Über­mitt­lung aktiv zuge­stimmt haben. Sie sind selbst­ver­ständ­lich berech­tigt, jeder­zeit die­ser Nut­zung Ihrer Daten gegen­über uns zu wider­spre­chen.

Die auf die­ser Web­site gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen wer­den an die zustän­di­ge Ein­heit inner­halb unse­res Unter­neh­mens wei­ter­ge­lei­tet. Wir ver­si­chern, dass wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten dar­über hin­aus nicht an Drit­te wei­ter­ge­ben, es sei denn, dass wir dazu gesetz­lich ver­pflich­tet wären oder Sie uns vor­her Ihre Zustim­mung gege­ben haben.

Soweit wir zur Durch­füh­rung und Abwick­lung von Ver­ar­bei­tungs­pro­zes­sen Dienst­lei­ster in Anspruch neh­men, wer­den die Ver­trags­ver­hält­nis­se nach den Bestim­mun­gen des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes gere­gelt.

News­let­ter

Wenn Sie den auf der Web­sei­te ange­bo­te­nen News­let­ter emp­fan­gen möch­ten, benö­ti­gen wir von Ihnen eine vali­de Email-Adres­se. Die Anga­be Ihres Namens ist optio­nal und ist ledig­lich für eine kor­rek­te Anre­de not­wen­dig (jedoch kei­ne Pflicht!). Nach Ein­ga­be Ihrer Email-Adres­se auf unse­rer Web­sei­te zur Anmel­dung zum News­let­ter erhal­ten Sie eine Email mit einem Akti­vie­rungs-Link. Nur wenn Sie die­sen Akti­vie­rungs-Link anklicken, wird Ihre Email-Adres­se aus der Anmel­dung für den News­let­ter-Bezug frei­ge­schal­tet, sog. dou­ble opt-in Ver­fah­ren.

Am Ende eines jeden ver­sen­de­ten News­let­ters fin­den Sie einen Link, um sich aus dem News­let­ter jeder­zeit wie­der aus­zu­tra­gen. Ihr Ein­trag wird dann auto­ma­tisch gelöscht. Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten, der Email-Adres­se sowie deren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen.

Boni­täts­kon­trol­le

Gele­gent­lich nut­zen wir auch Infor­ma­tio­nen über Sie aus ande­ren Quel­len und fügen sie unse­ren Infor­ma­tio­nen über Ihr Kun­den­kon­to hin­zu. Wir behal­ten uns das Recht vor, bei Drit­ten (z.B. Kre­dit­aus­kunf­tei­en) Aus­künf­te über Ihr Zah­lungs­ver­hal­ten ein­zu­ho­len, um Ihnen bestimm­te Zah­lungs­mög­lich­kei­ten (z.B. Rech­nungs­kauf) oder ande­re Finanz­dienst­lei­stun­gen anzu­bie­ten.

Ein­wil­li­gung und Wider­ruf

Wenn Sie uns per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten über­las­sen haben, kön­nen Sie die­se jeder­zeit wie­der löschen. Daten für Abrech­nungs- und buch­hal­te­ri­sche Zwecke sind von einer Kündigung/einem Wider­ruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Im Übri­gen bedarf die Ver­wen­dung Ihrer E-Mail-Adres­se, Ihrer Tele­fon- und/oder Mobil­funk­num­mer und Ihrer Fax­num­mer zum Zweck der Wer­bung oder der Markt- oder Mei­nungs­for­schung einer geson­der­ten Ein­wil­li­gung. Die­se Ein­wil­li­gung kön­nen Sie elek­tro­nisch bei der Ein­ga­be Ihrer Daten abge­ben und jeder­zeit für die Zukunft wider­ru­fen.

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die uns über unse­re Web­site mit­ge­teilt wor­den sind, wer­den nur so lan­ge gespei­chert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anver­traut wur­den. Soweit han­dels- und steu­er­recht­li­che Auf­be­wah­rungs­fri­sten zu beach­ten sind, kann die Spei­cher­dau­er zu bestimm­ten Daten bis zu 10 Jah­re betra­gen.

Soll­ten Sie mit der Spei­che­rung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht mehr ein­ver­stan­den oder die­se unrich­tig gewor­den sein, wer­den wir auf eine ent­spre­chen­de Wei­sung hin die Löschung oder Sper­rung Ihrer Daten ver­an­las­sen oder die not­wen­di­gen Kor­rek­tu­ren vor­neh­men (soweit dies nach dem gel­ten­dem Recht mög­lich ist). Auf Wunsch erhal­ten Sie unent­gelt­lich Aus­kunft über alle per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die wir über Sie gespei­chert haben.

Ihren Wider­ruf oder Fra­gen zum The­ma Daten­schutz in unse­rem Unter­neh­men sowie mög­li­che Aus­kunfts­er­su­chen rich­ten Sie bit­te direkt an uns per Mail und Post.

Aktua­li­sie­rung die­ser Daten­schutz­er­klä­rung

Soweit wir neue Pro­duk­te oder Dienst­lei­stun­gen ein­füh­ren, Inter­net-Ver­fah­ren ändern oder wenn sich die Inter­net- und EDV-Sicher­heits­tech­nik wei­ter­ent­wickelt, ist die „Daten­schutz­er­klä­rung“ zu aktua­li­sie­ren. Wir behal­ten uns des­halb das Recht vor, die Erklä­rung nach Bedarf zu ändern oder zu ergän­zen. Die Ände­rung wer­den wir an die­ser Stel­le ver­öf­fent­li­chen. Daher soll­ten Sie die­se Web­site regel­mä­ßig auf­ru­fen, um sich über den aktu­el­len Stand der Daten­schutz­er­klä­rung zu infor­mie­ren

Haf­tung

Alle auf die­ser Web­site ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen wur­den mit gro­ßer Sorg­falt geprüft. Wir über­neh­men jedoch kei­ne Gewähr dafür, dass die Inhal­te unse­rer eige­nen Web­sei­ten jeder­zeit kor­rekt, voll­stän­dig und auf dem neu­esten Stand sind.

Daten­si­cher­heit

All­ge­mein gilt das Inter­net als unsi­che­res Medi­um. Im Ver­gleich z.B. zur Tele­fon­lei­tung kann eine Über­mitt­lung von Daten im Inter­net durch unbe­rech­tig­te Drit­te leich­ter abge­hört, auf­ge­zeich­net oder sogar ver­än­dert wer­den. Um die Ver­trau­lich­keit der Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Ihnen zu gewähr­lei­sten, set­zen wir eine so genann­te SSL-Ver­schlüs­se­lung ein.

Coo­kies

Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf dem PC des Inter­net-Nut­zers abge­legt wer­den. Sie die­nen der Steue­rung der Inter­net-Ver­bin­dung wäh­rend Ihres Besuchs auf unse­ren Web­sei­ten. Gleich­zei­tig erhal­ten wir über die­se Coo­kies Infor­ma­tio­nen, die es uns ermög­li­chen, unse­re Web­sei­ten auf die Bedürf­nis­se der Besu­cher zu opti­mie­ren. Wir ver­wen­den Coo­kies zum Teil nur für die Dau­er des Auf­ent­halts auf der Web­sei­te. Von unse­rem ein­ge­schal­te­ten Anzei­gen-Manage­ment-Dienst­lei­ster wer­den aber zum Teil auch Coo­kies mit län­ge­rer Spei­cher­dau­er ein­ge­setzt. Sie die­nen aus­schließ­lich der Ana­ly­se der Web­sei­ten­ver­wen­dung. Sämt­li­che Coo­kies auf unse­ren Web­sei­ten beinhal­ten rein tech­ni­sche Infor­ma­tio­nen, kei­ne per­sön­li­chen Daten.

Eine Nut­zung unse­rer Ange­bo­te ist auch ohne Coo­kies mög­lich. Die mei­sten Brow­ser sind so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies auto­ma­tisch akzep­tie­ren. Sie kön­nen das Spei­chern von Coo­kies jedoch deak­ti­vie­ren oder Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie benach­rich­tigt, sobald Coo­kies gesen­det wer­den.

Nut­zung des Kon­takt­for­mu­lars / Email Ver­sand

Sofern Sie das Kon­takt­for­mu­lar die­ser Web­sei­te nut­zen, wer­den Ihre (per­so­nen­be­zo­ge­nen) Anga­ben ver­trau­lich / ver­schlüs­selt über­tra­gen. Sofern Sie uns  eine Email an eine der auf die­ser Web­sei­te genann­ten Email-Adres­sen schicken, gilt dies jedoch nicht. Emails wer­den für gewöhn­lich unver­schlüs­selt über­tra­gen und sind daher mit einer Post­kar­te zu ver­glei­chen. Jede “Stel­le” zwi­schen Ihrem Email-Pro­gramm und unse­rem Ser­ver ist theo­re­tisch in der Lage, Ihre Anga­ben zu lesen und im Zwei­fel sogar zu ver­än­dern. Ver­trau­li­che und per­so­nen­be­zo­ge­ne­ne Daten sen­den Sie uns bit­te daher zu Ihrem eige­nen Schutz am Besten per nor­ma­ler Post, sofern Sie nicht unse­re ver­schlüs­sel­ten For­mu­lar auf die­ser Web­sei­te nut­zen.

Schluss­be­mer­kung

Wir gewähr­lei­sten die Ver­trau­lich­keit und Sicher­heit Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten dadurch, dass

  • wir Ihre per­sön­li­chen Daten, soweit Sie uns die­se über unse­re Web­site oder im Rah­men der Email-Kom­mu­ni­ka­ti­on mit­tei­len, nur zur Erfül­lung Ihres Wunschs oder Anlie­gens ver­wen­den,
  • unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter Ver­schwie­gen­heits­pflich­ten zu wah­ren haben und auf das Daten­ge­heim­nis nach § 5 BDSG ver­pflich­tet sind,
  • unse­re Sicher­heits­vor­keh­run­gen in ange­mes­se­nem Umfang dem aktu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chen,
  • unse­re Syste­me regel­mä­ßig auf Sicher­heit über­prüft wer­den, damit wir nach­hal­tig vor etwai­gen Schä­di­gun­gen, Ver­lu­sten und Zugrif­fen auf bei uns vor­ge­hal­te­ne Daten schüt­zen kön­nen.